Winterpause:
geschlossen bis 31. Januar

Am Samstag, 1. Februar haben wir ab 16.00 Uhr für Sie geöffnet,
am Sonntag, 2. Februar ab 12.00 Uhr.

Im Februar öffnen wir an den Wochenenden:
freitags und samstags um 16.00 Uhr, sonntags um 12.00 Uhr.

Ab März sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

 

Neues aus Tante Hertas Sprachwolf

Was wir von der Sonne lernen sollten: wenn sie kommt dann strahlt sie.


Nur was mei Oma gesahd hohd, was en gut Esse is, is en gut Esse.


Nur was meine Oma gesagt hat was ein gutes Essen ist, ist ein gutes Essen.

.

Pfeilmehr von Herta

 

Unser Team

Unser Küchenchef 
Klaus Dietrich

 
Ihm zur Seite unsere bewährte Mitarbeiterin Antonia Lambrich (Foto links)
 

  Herta - Besser gut esse un trinke als dumm schwätze

 

Tja, und dann gibt es natürlich noch Herta. – Zum Glück!
Denn Herta ist die Frau fürs Grobe und hat immer Dienst.

     
Da freut sich die Wirtin mit ihrem großartigen Mitarbeitern

Öffnungszeiten

Winterpause:
geschlossen bis 31. Januar

Samstag, 1. Februar
ab 16.00 Uhr geöffnet,
Sonntag, 2. Februar
ab 12.00 Uhr geöffnet.

Im Februar
freitags und samstags
ab 16.00 Uhr geöffnet, sonntags ab 12.00 Uhr

Ab März wieder täglich ab 16.00 Uhr geöffnet,
Sonn- und Feiertags
ab 12.00 Uhr
Dienstag und Mittwoch Ruhetag

Gault Millau 2015:

Der Gault Millau 2015 lobt die "von Iris Marx ebenso individuell wie stilsicher eingerichtete urige Weinwirtschaft"
für bodenständiges Essen "zu zivilen Preisen. Alles wird solide zubereitet und manierlich angerichtet."

Gault Millau 2012:

Lob für die Historische Weinwirtschaft: "25 Jahre freudvoller Gastlichkeit und alles solide zubereitet und manierlich angerichtet und alles zu christlichen Preisen."

„DER FEINSCHMECKER“

"Wir freuen uns, Sie heute darüber informieren zu können, dass Ihr Haus in den Kreis Top-Landgasthaus-Adressen aufgenommen wurde. Dadurch wird über 123.000-mal in „DER FEINSCHMECKER“ - Gesamtauflage auf die herausragende Fachkompetenz Ihres Hauses hingewiesen."